Genießer-Wochen: Küche als Lebensmittelpunkt
Freie Küchenplanung
Bei der freien Küchenplanung stehen Ihre persönlichen Bedürfnisse im Mittelpunkt. Jeder Zentimeter Ihres Raumen kann perfekt ausgenutzt werden und auch besondere Wünsche finden Berücksichtigung. Sie wollen sich eine neue Küche planen lassen? Dann machen Sie sich vor dem Besuch im Küchenstudio vorher Gedanken über folgende Fragen, denn diese wird Ihnen Ihr Küchenfachhändler sicherstellen:

Offen oder geschlossen?
Möchten Sie eine offen gestaltete Küche mit Anschluss an Ihren Wohnraum oder sehen Sie die Küche eher als einen abgetrennten Raum? Für beide Varianten gibt es sicher Vor- und Nachteile. Hier müssen Sie einfach auf Ihr Bauchgefühl hören.
L, U oder Insel?
Wie sieht Ihr vorhandener Raum aus? Großzügig? Eng und verwinkelt? Schlauchförmig? Je nachdem, wie Ihr Raum geschnitten ist, kommen verschiedene Küchenplanungen in Frage. Eine Küchenzeile eignet sich für schmale Räume, die L- oder U-Form benötigt schon etwas mehr Platz und die beliebte Insellösung mit einem Küchenblock in der Mitte des Raumes kann nur umgesetzt werden, wenn der Raum großzügig gehalten ist.

Laufwegplanung
Neben der Optik sollten vor allem auch die typischen Arbeitsabläufe und Laufwege bei der Küchenplanung beachtet werden. Benötigen Sie den Backofen eher auf Augenhöhe, weil Sie sich nicht so häufig bücken möchten? Wo sind Töpfe, Pfannen und Besteck bestenfalls gelagert, damit man nicht zu viel hin und her laufen muss?

Stauraumplanung
Gehen Sie gedanklich einmal Ihre Küchenutensilien durch. Wie viel Stauraum benötigen Sie? Haben Sie einen Vorratsraum oder brauchen Sie ein bis zwei Schubladen zusätzlich für Lebensmittel? Lagern Sie Getränkeflaschen im Keller oder macht ein extra Getränkeregal Sinn?
Gemeinsames Kochen mit der Familie, Hausaufgaben machen, gemütliche Spieleabende mit Freunden, ein romantisches Dinner zu Zweit oder anregende Party-Gespräche – war die Küche früher ein reiner Nutzraum, ist sie mittlerweile in vielen Familien zum Lebensmittelpunkt geworden. Beliebt sind vor allem die offenen Küchen, die mit dem Wohnraum verbunden sind. Hier bekommt man auch als „Koch“ das bunte Leben im Haus mit.
Das Tüpfelchen auf dem I
Natürlich sollte Ihre Küche auch optisch Ihren Wünschen entsprechen. Mögen Sie Hochglanzfronten oder Holzoptik? Soll die Küche modern geformt sein oder lieben Sie den Landhausstil? Setzen Sie auf ein griffloses Erscheinungsbild? Und vor allem: Mögen Sie es knallig bunt oder eher dezent und klassisch?

Sie sehen, eine frei geplante Küche bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Gestaltung. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Küchenplanern beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.