COOLER KOCHEN
DIE ERSTE KÜCHE VERGISST MAN NIE.
Küchen mit viel Charakter sind bei Erstkäufern angesagt. Smart, frisch, lebendig, wohnlich und unkonventionell sollen sie sein, zugleich aber auch funktional und praktisch. Trendige Farben und moderne Formen in Kombination mit naturbelassenen Arbeitsplatten und witzigen Vintage-Zutaten – so sieht die Lifestyle-Küche von heute aus.
Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag der Zeitschrift „Wohnidee“ hat nachgeweisen, dass für Konsumenten praktische Erwägungen beim Erwerb von Küchen längst nicht mehr die Hauptrolle spielen. Lifestyle-Aspekte beeinflussen unsere Entscheidungen inzwischen ganz entscheidend – und das Qualitätssiegel „Made in Germany“.

So wundert es nicht, dass der jungen Trendsetter von heute keine Küche von der Stange wollen, sondern inspirierende, frisch designte Küchen mit mehr Individualität, in der man sich sowohl beim Kochen als auch beim Chillen voll entfalten kann. Unkonventionell und lässig soll die Küche sein und den eigenen Lebensstil widerspiegeln – erlaubt ist, was gefällt.

Stilmix ist das Thema der Zeit: Die Erstkäufer von heute lieben das Querdenken, das Überraschende. Einen Raum komplett nur in einem Look zu gestalten, ist out. Knallrot glänzende Fronten in Kombination mit einer mausgrauen Arbeitsplatte mit Steinstruktur? Aber sicher doch! Großformatige Nischenrückwände in uriger, sägerauer Eichenoptik zusammen mit Fronten in leuchtend buntem Petrol? Kein Problem!
Der erste richtige Job und die erste eigene Wohnung, jetzt kann das Leben beginnen! Die Monate nach dem Ende des Studiums oder der Ausbildung gehören zu den aufregendsten im ganzen Leben. Endlich kann man sich ohne nervige Mitbewohner in den eigenen vier Wänden selbst verwirklichen. Und weil gottseidank ja jetzt auch regelmäßig Geld auf dem Konto eintrudelt, kann man sich auch den einen oder anderen Einrichtungstraum erfüllen und das von der Familie übernommene Notinventar heimlich entsorgen.

Statistisch gesehen kauft jeder Bundesbürger drei Küchen in seinem Leben. Etwa 17 Jahre liegen zwischen jedem Küchenkauf. Wer jetzt glaubt, dass die erste Küche vor allem eines sein muss: so günstig, wie es eben nur geht – der täuscht sich! Immer mehr Erstkäufer wollen mit einer Küche in den neuen Lebensabschnitt starten, die den eigenen Lebensstil widerspiegelt.

Die Küche ist längst nicht mehr nur der Ort, wo das Essen warm gemacht wird. Kochen, essen, feiern, leben, glücklich sein – in einem stylisch gestalteten, kreativen Ambiente macht das alles gleich noch mehr Spaß. Wer braucht schon Langeweile in der Küche?
Lifestyle Küche GARANT PURE NE 15 | moebelwelten.de
Longboard und rot glänzende Fronten, Notebook und Edelstahl-Einbauherd – hier ist alles da, was man zum Wohlfühlen in der Küche braucht.
Lifestyle Küche GARANT PURE UN 15 | moebelwelten.de
Eine offen und locker konzipierte Küche mit klarer Struktur lädt ein zu Kochabenteuern und mehr ...
In einer Küche, die den eigenen Lifestyle widerspiegelt, kann man das Leben entspannt genießen.
Hightech trifft auf Retro – so entstehen liebevoll eingerichtete Küchenräume zum Wohlfühlen.
Widersprüche machen das Leben erst spannend. Das können mediterrane Fronten oder Vintage-Elemente sein, die mit Hochglanz oder Lack kombiniert sind. Ausgefallenes, gepaart mit klarer Struktur und funktionaler Ausstattung. Verstand trifft auf Spielerei. Werte der Vergangenheit finden sich ebenso wieder wie Hightech im Bereich der Elektrogeräte.

Aktuelle frische Trendfarben wie Rot, Grün, Blau oder Gelb im raffinierten Zusammenspiel mit neutral wirkenden modernen Materialien wie Glas und Edelstahl, dazu ein wenig Holz-Charakter, fertig ist die Küche für den eigenen Kopf! Wenn jetzt noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie clevere Stauraumlösungen in lockerer Anordnung hinzukommen, kann das neue Küchenleben beginnen.
Lifestyle Küche GARANT PURE UN 15 | moebelwelten.de
Mehr Infos zu den gezeigten Küchen unter www.garant-collection-küche.de